Monday, 27 July 2015

Buy avocados online directly from my farm

Soon, you will once again be able to buy hand-picked, untreated avocados. Harvesting begins in September … 

The unsaturated fatty acids and carbohydrates ( 5.4%), which have a high saturation value and lead to a lower increase in blood sugar after consumption, make avocados a valuable ingredient – not least in the vegan kitchen. They are therefore also of great benefit to diabetics. The avocado also contains the provitamin A, vitamins C, D, K and E, as well as many B-vitamins.

Friday, 24 July 2015


Mit Leidenschaft habe ich begonnen, Avocados in Spanien zu pflanzen, das war 1999. Mehr als 15 Jahren gedeihen jetzt auf meiner knapp 2 Hektar großen andalusischen Finca über 200 Avocadobäume sowie weitere tropische und subtropische Früchte. Und jetzt können Sie meine handgepflückten und unbehandelten Avocados im AvocadoShop einkaufen, sich von meinen geliebten Avocado Rezepten inspirieren lassen und die Avocado Finca entdecken.

Bald können Sie wieder handgepflückte und unbehandelte Avocados kaufen. Die Erntezeit beginnt im September…

Thursday, 23 July 2015





Marcus Miller verzaubert heute Abend mit seinem neuen Album Afrodeezia die Costa Tropical, nachdem der Weltklasse Bassist Marcus Miller kurz vorher noch in Genf aufgetreten ist. 

Afrodeezia ist eine meisterhafte Reflexion der Rhythmen und Melodien, die durch den Körper und Geist der afrikanischen Sklaven migriert sind und heute noch unser Leben bestimmen. Im Stück "HyLife" wird der Stil Ghanas mit aktuellem Jazz-Funk veredelt und begleitet von den typischen Bassläufen von Marcus Miller. Immer wieder wunderbar das Werk "Papa was a rolling stone" von Whitfield/Strong. Der Motown Klassiker schlechthin. Check it Out!

Die nächsten Stationen der Europe Tour ist Alicante auf dem FIJAZZ Festival, Getafe (Plaza de Toros) und natürlich am 27.7 in Marciac.

Monday, 20 July 2015

Es muss nicht immer Jerez de la Frontera sein

Vergangenes Wochenende konnte man in Motril an der Costa Tropical in der Stierkampfarena die hohe Schule der Reitkunst bewundern. Nicht nur für Pferdeliebhaber ein absolutes Muss und nicht so von Touristen überlaufen, wie in Jerez de la Frontera, zeigten die Pferde und Reiter was in Ihnen steckt. Das Beben der Körper, das Tanzen der Pferde, vorgetragen mit einer unglaublichen Leidenschaft und Präzision zeigte, welches Temperament in den Andalusiern steckt. Als Andalusier bezeichnet man alle in Spanien gezüchteten iberischen Pferderassen mit Ausnahme von Ponys und Kaltblütern, im engeren Sinn dagegen nur die Pferde der so genannten „Reinen Spanischen Rasse“ (Pura Raza Española, kurz PRE). Ein absoluter Geheimtip !